KlimaNews

KlimaNews

Lesen und Weitererzählen ist gut, Handeln ist besser.

Der Zürcher Kantonsrat lehnt den Energieplanungsbericht 2017 ab und verpflichtet den Regierungsrat, ihn zu überarbeiten. Das ist zwar keine sensationelle Angelegenheit, denn die Rückweisung hat keinerlei konkrete Konsequenzen. Es ist aber ein klares Signal, dass der neue Kantonsrat, in dem die bürgerlichen Parteien FDP, SVP und CVP ihre Mehrheit verloren haben, nicht mehr bereit ist, […]

Read more

Allmählich kann man gar nicht mehr so schnell schreiben, wie die FDP ihre Meinung ändert. Schuld daran ist das, was die FDP-Präsidentin kürzlich in einem Interview mit der NZZ als „gute Diskussionskultur“ innerhalb der Partei gepriesen hat. Man könnte es aber auch als Kommunikations-Super-GAU bezeichnen, als eine lange Reihe schwerster Kommunikationspannen. Das Ganze begann damit, […]

Read more

Die Stadt Zürich ruft zwar keinen stadtzürcherischen Klimanotstand aus, aber einigt sich in einem ersten Schritt ohne viel überflüssigen Lärm auf eine Reihe von Klimaschutzmassnahmen, die über das bisherige Konzept der 2000-Watt-Gesellschaft hinausgehen. Weitere Massnahmen sollen folgen. Gegen die Massnahmen sind neben den notorischen Neinsagern der SVP auch die Vertreter der FDP. Sie wissen trotz […]

Read more

Die FDP überrascht alle: Nur einen Monat nach dem Ende der Mitgliederbefragung legt eine Arbeitsgruppe der FDP unter der Leitung von Parteipräsidentin Petra Gössi den Entwurf eines Positionspapier zu einer neuen Klima- und Umweltpolitik vor. Das siebenseitige Papier ist zwar noch nicht öffentlich, wurde aber – wieder einmal eine kleine Kommunikationspanne der Partei – den […]

Read more

Alle zwei Jahre muss Deutschland zuhanden der EU einen sogenannten Projektionsbericht über die künftige Höhe der Treibhausgasemissionen vorlegen. Der 233seitige Bericht, den das deutsche Umweltministerium am 15. Mai veröffentlicht hat, zeigt ein verheerendes Bild: Deutschland wird nicht nur das Klimaschutzziel von 2020 deutlich verfehlen, sondern aller Voraussicht nach auch dasjenige von 2030. Der völlig nüchterne, […]

Read more

Allmählich nähert man sich jetzt auch in der Schweiz der Gretchenfrage der Klimapolitik: Ist der Zertifikatehandel oder eine CO2-Steuer das wirksamere Mittel zur Reduktion der Treibhausgase? Noch bei der Beratung des CO2-Gesetzes im vergangenen Dezember im Nationalrat war man sich zumindest über den Grundsatz einig, dass der Zertifikatshandel ein durchaus probates Mittel sei, um den […]

Read more

Auch wenn die Schweizer Medien das Ereignis geflissentlich ignorieren: Seit zehn Jahren findet jedes Jahr im Mai der Petersberger Klimadialog statt, ein nicht ganz unwichtiges internationales Treffen von 35 Umweltministern, an dem jeweils die kommende UN-Klimakonferenz vorbesprochen wird. Zwar werden hier keine spektakulären Entscheidungen gefällt und auch kaum grandiose Fensterreden gehalten; hier wird bloss diskutiert und gearbeitet. […]

Read more

Am Donnerstag (16. Mai) hat das Stadtparlament von Wil nach einer langen Diskussion mit 23 gegen 15 Stimmen den Klima-Notstand ausgerufen. Die Resolution, die am 5. April vom grünen Stadtrat Guido Wick und 15 Mitunterzeichnerinnen und -unterzeichern der Grünen prowil, SP, CVP und EVP eingereicht wurde, verpflichtet den Wiler Stadtrat, dafür zu sorgen, dass „die […]

Read more

Mit 90 zu 84 respektive 89 zu 84 Stimmen überwies der Zürcher Kantonsrat am Montag (13. Mai) gegen den Widerstand von SVP, FDP und CVP zwei wichtige Postulate der Kantonsrätinnen Sonja Gehrig (GLP, Urdorf) und Hannah Pfalzgraf (SP, Mettmenstten) und Mitunterzeichnern an den Regierungsrat. Rhetorisch ging es dabei um den sogenannten Klima-Notstand, der seit Monaten […]

Read more

Vor einigen Tagen (6. Mai) gab Petra Gössi, die Parteipräsidentin der FDP, der NZZ ein Interview, in dem sie ein paar Leitlinien einer liberalen Klima- und Umweltpolitik skizzierte. Bemerkenswert an diesem Interview sind insbesondere zwei Dinge: Erstens: Petra Gössi, aber selbstverständlich nicht nur sie, benutzt eine Sprache, die redet, ohne etwas zu sagen. Die möglichst […]

Read more