Schlagwort: Klimabücher

In der linken Zürcher Wochenzeitung p.s. bespricht Hans Steiger drei neue Klima-Bücher.  Unter anderem das Taschenbuch „Der Klimawandel.  Diagnose, Prognose, Therapie“ der beiden führenden Klimawissenschaftern Stefan Rahmstorf und Hans-Joachim Schellnhuber vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschumg. Erstmals erschienen ist das schmale Taschenbuch, das in knapper, aber kompetenter und gut lesbarer Form (fast) alles erklärt und darstellt, was […]

Read more