Schlagwort: Kohlekommission

In Deutschland hat sich die Kohlekommission, die der Bundesregierung ein Konzept für den Kohlausstieg vorschlagen soll, auf einen Kompromiss geeinigt. Die NZZ reagiert darauf mit einem zwar eher faktenfreien, aber entrüsteten Kommentar. Schon der Auftrag, den die Bundesregierung der Kommission gegeben habe, sei völlig falsch formuliert, meint Christoph Eisenring, der Berlin-Korrespondent der NZZ und einer […]

Read more

Nach monatelangen Verhandlungen verabschiedet die Kohlekommission ihre Empfehlungen an die Bundesregierung: Bis Ende 2038 soll Deutschland definitiv aus der Kohle aussteigen. Damit wäre Deutschland einer der ersten grossen Industriestaaten, der völlig sowohl aus der Atomkraft (bis 2022) wie aus der Kohlenproduktion aussteigt. Die Kohlekommission war im vergangenen Juni von der Bundesregierung eingesetzt worden, weil die Grosse […]

Read more

Rund 10’000 Schülerinnen, Schüler und Studierende demonstrierten am Freitag vor dem Wirtschaftsministerium in Berlin für einen schnellen Kohleausstieg und einen wirkungsvollen Klimaschutz. Als Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) am Rande der Demonstration auftauchte und den Presseleuten Interviews geben wollte, wurde er von den Klimastreikenden ausgebuht und ausgepfiffen. „Wir wollen nicht, dass er redet, sondern dass er […]

Read more

Geredet ist genug; jetzt will die deutsche Regierung auch handeln und innerhalb dieses Jahres die dringendsten klimapolitischen Massnahmen anpacken und umsetzen: Kohleausstieg, massive Reduktion der Emissionen im Verkehr und ein wirksames Klimaschutzgesetz. Bereits in drei Wochen, also Ende Januar, soll die sogenannte Kohlekommission, die den Begriff Kohle weiträumig umschifft und deshalb Kommission für Wachstum, Strukturwandel […]

Read more