KlimaNews

KlimaNews

Lesen und Weitererzählen ist gut, Handeln ist besser.

Völlig unmöglich sei es, die gesamte Welt ausreichend mit grüner Energie zu versorgen, sagen nicht bloss Klimaskeptiker, sondern auch die selbsternannten „Realisten“ in Politik, Wirtschaft und Medien. Eine gross angelegte seriöse wissenschaftliche Studie zeigt nun aber, dass das sehr wohl möglich ist. Geht es wirklich ganz ohne Öl, Kohle, Gas und Atomkraft? Nur und ausschließlich […]

Read more

Die Schweiz wird die Emissionsziele, die sie sich mit dem CO2-Gesetz selber gegeben hat, deutlich verfehlen. Schuld daran sind vor allem der Verkehr und die Heizungen. Worum geht es genau? Im Rahmen des Kyoto-Protokolls hat sich die Schweiz international verpflichtet, ihre mittleren jährlichen Treibhausgasemissionen bis 2020 um 15.8 Prozent gegenüber 1990 zu senken. Die Umsetzung dieser […]

Read more

Windräder spielen in der Schweizer Energiepolitik zwar keine dominierende Rolle, gemäss der Energiestrategie sollen sie aber bis 2050 doch rund 7 Prozent des Strombedarfs decken. Jetzt streiten Windkraft-Gegner und -Befürworter wieder einmal, ob das überhaupt möglich ist. Anlass ist der neue Windatlas, den das Bundesamt für Energie (BfE) vor kurzem im Internet aufgeschaltet hat und […]

Read more

Vor kurzem sassen sie noch im Bremserhäuschen, jetzt lesen die Stadtzürcher Freisinnigen den rot-grünen Parteien die Leviten und zeigen ihrerseits, wie freisinnige Klimapolitik geht. Schluss jetzt mit der ewigen Diskutiererei! Ab jetzt soll gehandelt werden, kostenlos, unbürokratisch und freiwillig, kurz: freisinnig. Im Communiqué zur Medienkonferenz vom vergangenen Mittwoch gibt sich die Stadtzürcher FDP so radikal […]

Read more

Sowohl die NZZ wie die Tamedia-Zeitungen berichten von zwei Studien, welche den Gletscherschwund in den vergangen rund 50 Jahren dokumentieren. Der Befund ist verheerend: Seit 1961 verloren die Gletscher – ohne die Eisschilde von Grönland und in der Antarktis – weltweit rund 9000 Milliarden Tonnen Eis. Das entspricht, so zitiert der Tages-Anzeiger Michael Zemp, den Glaziologen […]

Read more

Ist die Schweiz nun ein Klima-Champion oder doch eher ein Drückeberger? Die NZZ hat für beide Ansichten in der gleichen Ausgabe eine passende Schlagzeile: „Schweiz steht bei CO2-Ausstoss gut da“, heisst es auf der Frontseite – das macht trotz der mangelhaften Grammatik einen guten Eindruck. Im Wirtschaftsteil klingt es dann ein bisschen anders: „Ein Musterschüler […]

Read more

„Der Klimawandel läuft zunehmend schneller ab, die Folgen verschärfen sich“, sagte António Guterres, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, „was wir bislang dagegen tun, kann damit nicht Schritt halten.“ Anlass für diese Mahnung ist der neueste Klimabericht der Weltmeteorologieorganisation WMO, der die aktuellen Daten zum Zustand des globalen Klimas und zu den sozioökonomischen Folgen des Klimawandels zusammenfasst. […]

Read more

Auch der Zürcher Gemeinderat diskutiert über die zukünftige Klimapolitik. Und dies gleich zwei Mal. Am 3. April ging es um eine Interpellation, welche die beiden Grünen Matthias Probst und Markus Kunz bereits am 11. Juli 2018 eingereicht hatten, und darum, eine Motion, welche die Fraktionen der SP, AL, der Grünen, Grünliberalen und EVP am 20. […]

Read more

Die Schweizer Autoimporteure, so geht das Märchen, wollen dafür sorgen, dass bis Ende 2020 jeder zehnte verkaufte Neuwagen in der Schweiz ein E-Mobil ist, ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug oder ein Plug-in-Hybrid. Das jedenfalls behauptet Andreas Burgener, der Direktor des Branchenverbandes Auto-Schweiz, bei jeder Gelegenheit. Die Fakten sehen anders aus. Dass jemand sich gute Vorsätze […]

Read more

Seit Freitag und bis zum 21. April befragt die FDP ihre 120’00 Mitglieder zur künftigen Klima- und Umweltpolitik. Die Parteispitze wolle, so erklärten Parteipräsidentin Petra Gössi und Fraktionschef Beat Walti, die „Stimmungslage ihrer Mitglieder kennen“ lernen. Um die Bedeutung der Befragung gleich wieder zu relativieren, betont die Parteileitung, die Befragung sei aber keine bindende Urabstimmung. […]

Read more