Schlagwort: Autoverkehr Schweiz

Im Windschatten der hitzigen Diskussion um die Flugticketabgabe mischelt die Schweizer Autolobby ganz im Verborgenen um die Beibehaltung ihrer Privilegien, für die es nicht den geringsten Rechtfertigungsgrund gibt: Für Bluffer soll es auch weiterhin viele Schlupflöcher und minimale Bussen geben, die grössten, verantwortungslosesten Aufschneider aber sollen sogar noch belohnt werden. Die einen Fakten sind schnell […]

Read more

Die Schweizer Autoimporteure, so geht das Märchen, wollen dafür sorgen, dass bis Ende 2020 jeder zehnte verkaufte Neuwagen in der Schweiz ein E-Mobil ist, ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug oder ein Plug-in-Hybrid. Das jedenfalls behauptet Andreas Burgener, der Direktor des Branchenverbandes Auto-Schweiz, bei jeder Gelegenheit. Die Fakten sehen anders aus. Dass jemand sich gute Vorsätze […]

Read more

Dass der Februar 2019 laut dem Branchenverband Auto-Schweiz der „beste Elektro-Monat aller Zeiten“ war, freut die Schweizer Autoimporteure – paradoxerweise wohl vor allem diejenigen, die schwere, übermotorisierte 4×4- und dicke Geländewagen verkaufen. Denn: Da bei den CO2-Grenzwerten im Personenautoverkehr der sogenannte Flottendurchschnitt zählt, kann ein Autoimporteure für jedes verkaufte E-Mobil ein oder mehrere „normale“ Autos […]

Read more

Simonetta Sommaruga, die neue Umweltministerin,will mehr für das Klima tun. In einem Interview mit der NZZ am Sonntag (NZZaS) kündigt sie eine ambitioniertere Klimapolitik an und fordert einen nationalen Schulterschluss gegen den Klimawandel. Die heikelsten Schwerpunkte: der Autoverkehr, das Fliegen und klimapolitische Regelungen für den Finanzplatz. Das sind neue Töne, vor allem aber ist es […]

Read more

Der Umstieg auf Elektromobile soll gefördert werden, darüber sind sich fast alle einig. Die einen aus Überzeugung, die anderen, damit sie weiterhin möglichst viele teure Benzin- und Dieselfahrzeuge verkaufen können. Die Sache ist noch nicht brandaktuell und wird erst im kleinen Kreis zwischen dem Bundesamt für Strassen (Astra) und dem Lobbyverband der Autoimporteure Auto-Schweiz diskutiert. Der […]

Read more

Was man schon ahnen konnte: Die im vergangenen Jahr neu zugelassenen Autos stossen wieder mehr CO2 aus als im Vorjahr. Das zeigt laut Tages-Anzeiger eine eine interne Auswertung von Auto Schweiz, dem Verband der Schweizer Autoimporteure. (Das Bundesamt für Energie veröffentlicht die entsprechende „offizielle Statistik erst in einigen Monaten, bestätigt aber laut Tages-Anzeiger die Grössenordnung […]

Read more

Christian Bach, Leiter der Abteilung Fahrzeugantriebssysteme bei der EMPA, hält wenig von dem geplanten CO2-Grenzwert-Regime der EU, das aller Voraussicht nach auch von der Schweiz übernommen wird. Seine Prognosen in Kürzestform im Interview mit der NZZ am Sonntag: „Damit werde zwar das Gesetz erfüllt, das Ziel aber verfehlt.“ Im Interview mit Andreas Hirstein geht es […]

Read more

Eine Studie des Bundesamtes für Umwelt (Bafu) sorgt für Diskussionen. Gemäss der Studie sollen Elektroautos und E-Bikes weniger umweltfreundlich sein als erwartet. Im Tages-Anzeiger fordert Jürg Grossen, Parteipräsident der Grünliberalen und des Schweizerischen Elektromobilitätsverband Swiss eMobility, dass das Bafu noch einmal über die Bücher geht. Der kurz vor Weihnachten publizierte Umweltbericht des Bundesrates kommt zum […]

Read more

Was bringt das neue Jahr? Der Tages-Anzeiger weiss es: „Mehr SUV und eine Prise Elektro“ Die Zeitung, die dran bleibt, will es wieder einmal allen recht machen, den Umweltschützern wie den Autofreaks. Während auf der Inlandseite der verkehrskritische Redaktor Stefan Häne über den „Kampf um das Image der E-Mobilität“ berichtet, jubelt der „Journalist“ Dave Schneider […]

Read more

4×4-Fahrzeuge sind so beliebt wie noch nie. Fast jeder zweite in der Schweiz verkaufte Neuwagen ist ein Allrad-Fahrzeug. Der Anteil „echter“ Elektromobile dümpelt nach wie vor weit unter 2 Prozent. Den Schweizer Autoimporteuren ist das alles ziemlich egal. Sie lassen sich im Tages-Anzeiger in schönster Verharmlosungsrhetorik zitieren «Dass wir die 50-Prozent-Marke nicht geschafft haben, ist […]

Read more