Kategorie: Klimapolitik International

Die UN-Klimakonferenz, die im November im schottischen Glasgow hätte stattfinden sollen, ist auf das Jahr 2021 verschoben worden. Die Entscheidung, heisst es in einer Mitteilung, sei gemeinsam von den Vereinten Nationen und den beiden Veranstaltern, Großbritannien und Italien, getroffen worden. Der diesjährige UN-Klimagipfel wäre deshalb besonders wichtig gewesen, weil sich die Staaten an dieser Konferenz […]

Read more

Die Meldungen der letzten paar Tage sind dramatisch. Der Klimawandel macht sich nicht bloss bemerkbar, sondern ist in vollem Gang. Und es scheint, dass die Erderhitzung wesentlich schneller vor sich geht, als die Wissenschafter noch vor kurzem voraussagten. Was heisst das für die Schweiz? Für das CO2-Gesetz? Fassen wir einige Katastrophenmeldungen der letzten Tage kurz […]

Read more

Es gibt nichts zu beschönigen: Der Weltklimagipfel, der vor zehn Tagen mit einem eindringlichen Aufruf, es sei „Zeit zum Handeln“, begann, ist am Sonntag mit einem totalen Fiasko zu Ende gegangen. Die Regierungen dieser Welt sind nicht gewillt und offensichtlich unfähig, Lösungen für das vielleicht grösste Problem der Menschheit in den kommenden Jahrzehnten zu lösen. […]

Read more

Seit einer Woche verhandeln in Madrid mehrere tausend Delegierte aus fast 200 Ländern, wie es in der Klimapolitik weitergehen soll. Vom viel beschworenen Aufbruch ist bislang noch nichts zu spüren: Die Diplomaten feilschen wie eh und eh, fast nur darauf bedacht, etwas für ihr eigenes Land herauszuholen. Die erfreulichste Nachricht kam nicht aus den Messehallen […]

Read more

An der Weltklimakonferenz, die sich sei dem vergangenen Montag in Madrid über die Runden quält, geht es neben dem Zertifikatshandel (siehe „Was in Madrid verhandelt wird (1)“ wie immer und an allen bisherigen Klimakonferenzen, auch um Geld. Und: Hinter vordergründig rein technischen Fragen geht es um politische Kernfragen der globalen Klimapolitik. Vor grossem Publikum reden […]

Read more

Heute hat in Madrid der diesjährige Weltklimagipfel COP 25 begonnen. Die Schweiz gehört zwar nicht zu den expliziten Bremsern, aber auch nicht zu den vorbildlichen Vorreitern der internationalen Klimapolitik. Sie kämpft in Madrid vor allem um eigene nationale Interessen. An der diesjährigen Konferenz geht es nicht um die Proklamation grosser, neuer Klimaziele; die Führer der […]

Read more

Eigentlich wissen wir es, von einigen Details abgesehen, schon seit vielen Jahren: Es ist, je nach Sichtweise, eine Minute vor oder bereits fünf Minuten nach zwölf. Der „Emissions Gap Report“ der UNO-Organsatin UNEP und der neuste Report der Weltwetterorganisation WMO machen eines völlig klar: Wir haben viel zu lange nur geredet und Symbolpolitik betrieben; jetzt […]

Read more

Am vergangenen Dienstag veröffentlichte die Internationale Energieagentur (IEA) ihren jährlichen  World Energy Outlook,  eine sehr detaillierte und komplizierte Bestandsaufnahme der weltweiten Energieversorgung und deren mittel- und langfristige Entwicklungstendenzen. Der Ausblick zeigt wie die kürzlich veröffentlichte Studie amerikanischer Wissenschafter ein verheerendes Bild. 40 Jahre nach den ersten eindringlichen Warnungen der Klimawissenschafter, 15 Jahre, nachdem das Kyoto-Protokoll […]

Read more

11’000 Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus 153 Länder rufen den Klimanotstand aus. Das ist alles andere als „Klima-Hysterie“, denn: Eine Studie zuhanden des Weltklimagipfels, der im Dezember in Madrid stattfindet, zeigt, dass zwei Drittel der Staaten, welche das Pariser Klimaabkommen ratifiziert haben, eine Klimapolitik betreiben, welche die Erderhitzung nicht im Geringsten zu bremsen vermag. Das Ergebnis […]

Read more

Nach dem Schaulaufen beim New Yorker Klimagipfel gilt es nun ernst: Im Dezember findet in Santiago de Chile die jährliche Konferenz der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCC COP 25) statt. Einige Entscheide müssen dort zwingend gefällt werden, damit das Klimaabkommen von Paris Anfang 2020 in Kraft treten kann. Aber: An einer Vorbereitungskonferenz in Bonn zeigte sich, dass die […]

Read more