Kategorie: Klimapolitik International

Auch wenn die Schweizer Medien das Ereignis geflissentlich ignorieren: Seit zehn Jahren findet jedes Jahr im Mai der Petersberger Klimadialog statt, ein nicht ganz unwichtiges internationales Treffen von 35 Umweltministern, an dem jeweils die kommende UN-Klimakonferenz vorbesprochen wird. Zwar werden hier keine spektakulären Entscheidungen gefällt und auch kaum grandiose Fensterreden gehalten; hier wird bloss diskutiert und gearbeitet. […]

Read more

„Der Klimawandel läuft zunehmend schneller ab, die Folgen verschärfen sich“, sagte António Guterres, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, „was wir bislang dagegen tun, kann damit nicht Schritt halten.“ Anlass für diese Mahnung ist der neueste Klimabericht der Weltmeteorologieorganisation WMO, der die aktuellen Daten zum Zustand des globalen Klimas und zu den sozioökonomischen Folgen des Klimawandels zusammenfasst. […]

Read more

Wäre er nicht selber direkt und massiv betroffen, Reto Knutti, Klimawissenschafter an der ETH Zürich und einer der Leitautoren der IPCC-Reports des Weltklimarates, könnte sich herzlich freuen. Denn wer ihn und zahlreiche andere führende Klimaforscher mit fingierten Interviews, gefälschten Facebook-Profilen, mit Unterstellungen, Lügen und Drohungen bekämpfen muss, pfeift offensichtlich auf dem letzten Loch. Angesichts der […]

Read more

Die demokratische Abgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez und der ebenfalls demokratische Senator Ed Markey wollen einen Green New Deal, um die USA auf eine Klimapolitik zu verpflichten, die dem Pariser Klimaabkommen von 2015 entspricht. Ihre Resolution, die sie am 7. Februar vorstellten, umfasst allerdings nicht bloss klimapolitische Forderungen im engeren Sinn, sondern eine Anzahl von weiteren wirtschafts- […]

Read more