Schlagwort: Klimastreik

Jetzt stürzt sich auch Eric Gujer, der Chefredaktor der NZZ, ins rhetorische Getümmel um die Klimastreikbewegung, die Windungen der Politiker und Wendungen der Parteien. Was er schon im Lead fordert, ist eine „kohärente Energiepolitik“. Wer könnte ihm da widersprechen? Bei so viel richtiger Absicht verzeiht man ihm auch einen kleinen Lapsus bereits in der Ouvertüre: […]

Read more

Fast nur mit der Lupe findet man in den Medien den Hinweis, dass die Fraktionen der SP und der AL, der Grünen, Grünliberalen und der EVP am Mittwoch (20. März) im Zürcher Gemeinderat gemeinsam eine Motion eingereicht haben, die weitgehend den Forderungen der ausserparlamentarischen Klimabewegung entspricht. Ziel der Motion ist eine Änderung der Gemeindeordnung, der […]

Read more

Der Erfolg der Klimastreikbewegung muss die Verharmloser des Klimawandels gehörig erschreckt haben. Sie machen, jetzt auch in der NZZ am Sonntag, mobil. Und was sich die NZZ als seriöses Weltblatt noch nicht so richtig getraut zu schreiben, das erledigen für sie gern gesehene Gastautoren, – im Themenbereich Klima etwa der emeritierte Basler Ökonomieprofessor Silvio Borner […]

Read more

Weltweit gingen am Freitag Hunderttausende auf die Strasse, allein in Zürich weit über 12’000. Was das Deutschschweizer Fernsehen davon hielt, machte es schon in der Ankündigung der Arena klar: „Grüne Träume“. Diesmal passte die Mannschaftsaufstellung in der Arena noch besser als sonst: In der Mitte an den Rednerpültchen die Hauptdarsteller, die sich aufplusterten, aufeinander herumhackten, […]

Read more

Nachdem die NZZ knapp vor dem Streiktag die jugendlichen Klimaschützer vor linksextremen Brandstiftern zu beschützen versuchte, wollte der Tages-Anzeiger sie wenigstens vor ihrer eigenen Naivität warnen. Da der Tages-Anzeiger im Gegensatz zur NZZ gern seine journalistische Ausgewogenheit plakatiert, kam vor dem grossen Zeigefinger gegenüber der Klimabewegung zuerst eine in der Tat kuriose Episode mit dem […]

Read more

Gerade noch rechtzeitig vor dem Streiktag (15. März) warnt die NZZ, Hüter von Recht und Ordnung in den Köpfen ihrer Leserinnen und Leser, vor der Unterwanderung der Klimabewegung durch linke Rädelsführer. Zwar attestiert der Autor den „Klima-Schülern“, wie er sie nennt, dass sie bis jetzt grossen Wert darauf gelegt hätten, „als politisch unabhängige Bewegung wahrgenommen […]

Read more

Immer noch wird häufig und heftig diskutiert, was unter Klima-Notstand denn eigentlich gemeint sei. Am 24 .Januar wies klimanews.ch auf einen Artikel des Basler Staatsrechtsprofessors Markus Schäfer in der WoZ hin, der den Begriff als ein vor allem politisches Statement ohne juristische Verbindlichkeit definierte. Unklar blieb, welchen Inhalt denn dieses politische Statement umfasse. Inzwischen haben […]

Read more

Mit einer Stellungnahme, die unmissverständlich Klartext spricht, unterstützen über 12’000 Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus der Schweiz,, Deutschland und Österreich die Anliegen und Forderungen der jungen Klimastreikbewegung. Deren Anliegen seien „berechtigt und gut begründet“, schreiben die „Scientists for Future“ in einem Pressetext; die derzeitigen Massnahmen zum Klima-, Arten-, Wald-, Meeres- und Bodenschutz reichten bei weitem nicht […]

Read more

Die Klimastreik-Bewegung bekommt prominente Unterstützung: Möglicherweise weit über tausend Wissenschaftern aus der Schweiz, Deutschland und Österreich stellen sich am Dienstag (12. März) mit einer Stellungnahme hinter die Forderungen der jugendlichen Klimaaktivistinnen und -aktivisten. Zu den Mitinitianten der Kampagne gehört auch der Zürcher Klimawissenschafter Reto Knutti von der ETH Zürich, einer der Leitautoren der IPCC-Sachstandberichte des […]

Read more

Die Weltwoche diffamiert und beleidigt ihn als „Kindersoldat der Linken“ und liefert so den SVP-Stammtischen Stichwort und Tonart, um gegen die Klimastreik-Bewegung der Jugendlichen zu geifern, ohne selbst über den Klimawandel nachdenken zu müssen. Im Tages-Anzeiger zeigte der Wetziker Gymnasiast Jonas Kampus, einer der inzwischen Tausenden von Klimaaktivisten, wie kritisches Denken geht. Auf die Frage, […]

Read more