Kategorie: Uncategorized

Trotz Corona- und Wirtschaftskrise – der Zürcher Kantonsrat will auch in Sachen Klima zügig vorwärtsmachen. Zwar hat er, etwas entgegen dem Eigenlob der Grünen und der SP, noch keine Nägel mit Köpfen gemacht, sondern bloss eine Reihe von Motionen und Postulaten an den Regierungsrat überwiesen. Sie zeigen aber, dass die „Klimaallianz“ von SP, Grünen, Grünliberalen, […]

Read more

Wenn der Nationalrat in der kommenden Debatte über das CO2-Gesetz nicht ein Importverbot für jene Neuwagen beschliesst, welche den vorgeschriebenen Grenzwert nicht einhalten, wollen die Jungen Grünen eine entsprechende Volksinitiative lancieren. Ein Lackmus-Test für das Parlament, das viel redet, aber nur zögerlich handelt. Die Jungen Grünen haben recht; ihnen reicht’s. Sie haben genug von den […]

Read more

 Fast könnte man meinen, die Tamedia-Blätter und die NZZ seien ernstlich um die Klimaschutzbewegung besorgt und fürchten, diese könnte an ihren bösen Feinden scheitern. In Wirklichkeit ist die Besorgnis ein reichlich durchsichtiges Manöver, um die Klimaaktivisten zu spalten. Vermutlich in der Hoffnung, dass der „Greta-Hype“ bald vorübergehe, versuchten die Tamedia-Blätter und die NZZ eine lange […]

Read more

Sollen SUV verboten werden, weil wir die SUV-Fahrer für doofe Bluffer halten? Oder stirbt im Gegenteil die Freiheit, wenn SUV verboten werden? Zwei Kulturredaktoren des Tages-Anzeigers verlaufen sich in Glasperlenspiele und diskutieren ziemlich am Thema vorbei. Vielleicht haben ja doch jene Spötter recht, die behaupten, Kulturredaktoren könnten über Alles schreiben, auch über Dinge, von denen […]

Read more

Kaum war der Nationalrat am Montag (9. September) zur Herbstsession zusammengetreten, machten die eigentlichen Bosse der FDP-Fraktion auch schon klar, dass die Zeit der Sonntagsreden und grünen Tarnkappenspiele nun vorbei ist: Gemeinsam mit der SVP bodigten sie die Vorschläge der sogenannten Mitte-links-Koalition aus SP, Grünen, CVP und BDP, das sogenannte Überbrückungsgesetz sinnvoll und klimafreundlich zu […]

Read more

Je näher die Ständeratsdebatte um das CO2-Gesetz rückt – sie beginnt am 23. September -, desto skurriler werden die Vorschläge, mit denen die Klimaschutz-Gegner versuchen, die Flugticketabgabe wenn nicht zu verhindern, dann zumindest auf andere Art und Weise unschädlich zu mache, dass sie mit Sicherheit gar niemandem mehr weh tut. „Sauberes Fliegen“ verspricht ein illustres […]

Read more

Am kommenden Donnerstag (8. August) wird in Genf der neueste Sonderbericht des Weltklimarates IPCC „Klimawandel und Landsysteme“ veröffentlicht. Dabei geht es um Probleme der Desertifikation (Wüstenbildung) , Landdegradation, des nachhaltigen Landmanagements, der Ernährungssicherheit und der „Treibhausgasflüsse in terrestrischen Ökosystemen“. Derzeit wird der Bericht respektive die Zusammenfassung für politische Entscheidungsträger („Summary for Policymakers“, SPM) an der […]

Read more

Die Tamedia-Blätter sorgen sich wieder einmal um die Klimajugend. Sorge bereitet eine Charta, welche die Klimaaktivisten im Hinblick auf die National- und Ständeratswahlen vorbereiten. Kandidaten, die diese Charta unterschreiben, sollen von der Klimastreikbewegung zur Wahl empfohlen werden. Die Charta soll unter anderem ein Bekenntnis zur Ausrufung des Klimanotstands, zur Klimaneutralität bis 2030 und zur Klimagerechtigkeit […]

Read more

Seit 40 Jahren warnt die Wissenschaft, seit 30 Jahren wird diskutiert und verhandelt, seit über einem Vierteljahrhundert gibt es verbindliche internationale Abmachungen. Trotzdem gehen die globalen CO2-Emissionen nicht zurück. Einmal mehr warnt die Wissenschaft, dieses Mal die Deutsche Akademie der Wissenschaft, die Vereinigung der klügsten Köpfe Deutschlands. Ihr dringlicher Appell an Politik und Öffentlichkeit, endlich […]

Read more

Muss man das wirklich lesen? Manfred Roesch, Redaktor bei der Zeitschrift Finanz und Wirtschaft (FuW) und Mitglied der reaktionären Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft, zu deren Mitglieder auch Roger Köppel und der NZZ-Kulturchef Rene Scheu gehören, wütet auf TA-Online gegen alles, was auch nur im Entferntesten mit Klimaschutz zu tun haben könnte. „Droht bald ein Öko-Überwachungsstaat»?, […]

Read more